Der Privatkredit – Ein Kredit ohne Bank

Wer einen besonders effizienten Kredit möchte, kann sich für einen Privatkredit entscheiden. Dieses neue Modell der Kreditvergabe überzeugt immer mehr Kreditnehmer und bietet besonders ansprechende Konditionen, sowie flexible Rahmenbedingungen. Der Privatkredit ist ein Kredit, der von privaten Anlegern an private Kreditnehmer gewährt wird. Um einen Privatkredit zu nutzen, muss man keinen Antrag bei der Hausbank stellen sondern findet im Internet Angebote, wo private Anleger mit einem Kredit an private Personen ermöglichen, dass deren Wünsche erfüllt werden können.
Bei privaten Krediten gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten. Zum einen kann der private Kreditgeber eine Schufa Auskunft verlangen, zum anderen kann er den Kredit aber auch anhand der momentanen finanziellen Situation unter Vorlage aktueller Einkommensbescheide gewähren.

*TextButton11 Unsere Empfehlung für Ihren Privat-Kredit: Smava ist seit vielen Jahren ein seriöser und guter Kreditvermittler, der neben den normalen Bankkrediten auch Kredite von Privatleuten vermittelt. So haben Sie die Chance, den Weg über „normale“ Banken zu vermeiden.

Jetz bei Smava kostenlos & unverbindlich anfragen

Private Kredite überzeugen mit weitaus günstigeren Konditionen als Kredite von Banken und großen Kreditinstituten. Die Verträge verfügen über eine Flexibilität und gestalten sich mit einem besonders günstigen effektiven Jahreszins. Für einen Privatkredit kann man renommierte Portale im Internet nutzen und sich hier als Kreditnehmer registrieren.
In den Portalen findet man zahlreiche Anleger, die mit ihren Geldanlagen einen Privatkredit in unterschiedlicher Höhe gewähren und somit die Realisierung von privaten Projekten und Wünschen ermöglichen.
Wer über keine Sicherheiten verfügt, hat mit einem Privatkredit ebenfalls die Chance auf einen attraktiven Kredit. Private Kreditgeber akzeptieren beispielsweise das Auto als Pfand, wenn es in einem realistischen Verhältnis zum gewährten Kredit steht.

Die Möglichkeiten für den Privatkredit sind vielseitig und ein Arbeitnehmer erhält in der Regel die gewünschte Summe vom privaten Anleger. Natürlich muss der Kreditantrag in einem realistischen Verhältnis zum aktuellen Einkommen, sowie der finanziellen Situation des Antragstellers stehen. Mit einer Sicherheit in Form der Verpfändung des Autos oder anderer Wertgegenstände ist der private Kreditgeber zufrieden und hat eine Absicherung für den Fall, dass der Kreditnehmer die vertraglich vereinbarten Raten nicht mehr zahlt. Der Kreditnehmer kann die verpfändeten Gegenstände weiter nutzen da sie bei ihm verbleiben. Der Pfand wird ausschließlich im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers eingelöst und somit als Absicherung für den Kreditgeber genutzt.

Selbstständige haben es auch beim Privatkredit schwer. Da ein Selbstständiger meist keine transparente Auskunft zu einem geregelten Einkommen, sowie einer Sicherheit der selbstständigen Tätigkeit mit Blick in die Zukunft gewähren kann, werden Kreditanfragen von Selbstständigen auch beim Privatkredit abgelehnt.
Ausnahmen können vorkommen, sind aber eher selten.
Arbeitnehmer haben mit dem Privatkredit eine günstige und ansprechende Möglichkeit, einen attraktiven Kredit zu erhalten und hierbei keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen zu müssen. Der Privatkredit wird immer online beantragt.

Surftipps:

Private Kredite online vergleichen